Startseite->Stadtinfo->Bibliothek

Stadtinfo - Bibliothek

Stadt- und Kurbibliothek im Bürgerhaus / „Haus des Gastes“

Burgstallstraße 31a
99897 Tambach-Dietharz
+49 36252 34435
+49 36252 36390
Öffnungszeiten:
Mo 13:00 - 17:00 Uhr
Di   13:00 - 18:00 Uhr
Do  13:00 - 17:00 Uhr
Fr   13:00 - 17:00 Uhr

bibliotheknoSpam@tambach-dietharz.de
zum Online-Katalog
Hilfe

Unser "Makerspace" ist mit Annalenas Bibo-Nähkurs erfolgreich gestartet

Die neuen Termine sind:

15. Oktober 2019 ab 16:30 Uhr (alle Plätze bereits belegt)

und

22. Oktober 2019 ab 16:00 Uhr (noch ein Platz frei)

Anmeldung siehe unten...

 

... am 17. September 2019 ab 16:00 Uhr

Gleichgesinnte treffen und gemeinsam einem Hobby
nachgehen; das ist der große Trend zur Zeit.

Wir finden das auch spannend und möchten einen Raum (space) zur Verfügung stellen, in dem man etwas tun kann
(make) und in dem etwas Kreatives passiert.

Beginnen wir doch mit einem Nähkurs!

Plakat

Anmeldungen bitte unter

bibliotheknoSpam@tambach-dietharz.de

oder

036252 34428 bzw. 036252 34435

Besucht uns auch bei Facebook

 

 

Basteln im Herbst:

... unter dem Motto

"Bibliotheken sind bunt - wie der Herbst"

 

am Freitag, 25. Oktober 2019 und

am Dienstag, 29. Oktober 2019

jeweils ab 15 Uhr

 

Bitte anmelden:

+493252 34435
oder
bibliotheknoSpam@tambach-dietharz.de

Onleihe

Per Mausklick ins digitale Bücherregal:
E-Books und Hörbücher aus der Bibliothek - rund um die Uhr digitale Medien ausleihen:

Seit 1. August 2016 bietet die Stadt- und Kurbibliothek Tambach-Dietharz ihren Lesern
die Onleihe an.

Auswählen, einloggen, herunterladen - so einfach funktioniert das digitale Ausleihen
bei der Stadt- und Kurbibliothek Tambach-Dietharz. Das neue Angebot ist
am 1. August 2016 gestartet. Mit der Onleihe kann jeder Bibliothekskunde rund
um die Uhr aktuelle Bestseller oder Hörbücher ausleihen, egal von zu Hause oder unterwegs.
Er braucht dazu nur einen Internetanschluss sowie einen PC, Laptop, Tablet, E-Reader, mp3-Player
oder Smartphone und einen gültigen Bibliotheksausweis.

Im Bestand der Onleihe befinden sich mehr als 56 000 Bücher, Hörbücher, Musik, Videos, Zeitschriften
und Zeitungen in digitaler Form.

Der Ausleihvorgang ähnelt dem Einkaufen in einem Onlineshop. Der Kunde kann auf dem Internetportal oder
mit der Onleihe-App den Medienbestand durchforsten und Titel in einen „Warenkorb" legen. Zum Ausleihen
meldet er sich mit den Zugangsdaten seines Benutzerausweises an (Ausweisnummer und Geburtsdatum).
Mit wenigen Klicks lässt sich die Datei auf das Endgerät übertragen.

Eingerichtet und gewartet wird die Onleihe von der divibib GmbH, der führenden digitalen Ausleihplattform
für Bibliotheken in Deutschland.

Aktuell bieten bereits über 2.700 Bibliotheken die Onleihe an - Tendenz steigend.

Stöbern Sie doch einfach selbst einmal:

www.thuebibnet.de

Wenn Sie Fragen zur Onleihe haben; wir beraten Sie gern.

+49 36252 34435
bibliotheknoSpam@tambach-dietharz.de

"Bibliotheken sind bunt"

… so das Motto des diesjährigen Förderprogramms für Thüringer Bibliotheken.

Das Land Thüringen und die Landesfachstelle für öffentliche Bibliotheken unterstützen damit die Arbeit der Bibliotheken zur Leseförderung und Vermittlung von Medienkompetenz. Unsere Bibliothek arbeitet dazu u.a. mit den Schulen des Ortes zusammen und bietet regelmäßig Bibliothekseinführungen oder Bibliotheksbesuche mit Aktionen rund um das Buch an.

Zudem ergänzen wir regelmäßig unseren Bestand mit Titeln für das Lesen bei „Antolin“.

Seit diesem Jahr sind auch mehr Sachbücher für die Klassen 1 bis 4 darunter zu finden. Natürlich auch viele neue spannende oder lustige Geschichten; viele davon speziell für Jungs.

Da Leseförderung und Lesespaß aber schon viel früher beginnen als mit der Einschulung, haben wir auch das Angebot an Bilderbüchern für die ganz kleinen „Leser“ ergänzt.

Doch die Bibliothek bietet nicht nur Bücher an! Neben Spielen, DVDs und Hör-CDs haben in diesem Jahr die Tonies Einzug in die Bibliothek gehalten. Es gibt eine Tonie Box zum Ausprobieren und etliche Figuren aus beliebten Kinderbüchern zum Ausleihen, die ihre schönsten Geschichten erzählen.
Kassettenrekorder war gestern – Tonie Box ist jetzt!

In unserer Bibo wird aber auch gebastelt und gechillt, geschmökert und gespielt und einen Bücherflohmarkt gibt es in diesem Jahr ebenfalls wieder…

Kurzum: unsere Bibliothek ist bunt!

"Lesestart"

„Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen" ist ein Programm zur Sprach- und
Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Das ist eine wichtige Voraussetzung für gute Bildungschancen!

www.lesestart.de

Romane und Erzählungen

neu:

Großdruck-Bücher
„Léon und Luise", „Doppelleben", „Als Oma das Papier noch bügelte" u.v.m.

Historische Romane
„Die Samenhändlerin", „Ein Elefant für Karl den Großen", "Die Rosenkriege", "Die Charité" u.v.m.

Krimis
"Das Hexenkreuz", "Die Seelenfischer", "Mordseekrabben" u.v.m.

Spiele

Familienspiele von 3 – 80 Jahren

neu:
Lotti Karotti
Dino World
Rhino Hero
Funkel-Schatz
....

Fernleihe

Bibliotheks-Verbund mit Fernleihe aus den Ländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen

ÖVK - Verbundkatalog Öffentlicher Bibliotheken
Hilfe

Kinder- und Jugendbücher

Bilderbücher und Vorlesebücher für die Kleinsten:
Lauras Stern, Meyers Kinderbibliothek - Das Ei, Der Apfel, Die Baustelle ...

Antolin für Grundschüler:
Klasse 1 - Ponygeschichten (Leserabe),
Das geheim Hexenfest (Känguru Lesespaß) ...
Klasse 2 - Rettung für Flöckchen (Leserabe), Die Olchis sind da (Sonne, Mond und Sterne) ...
Klasse 3 - Hexe Lilli zaubert Hausaufgaben (Knister), Dinosauriergeschichten (Leselöwen) ...
Klasse 4 - Delfine und Haie (Das magische Baumhaus), Conni und der Liebesbrief (Meine Freundin Conny) ...

Bestseller: Gregs Tagebuch, Kai Meyer ...

Kinder- und Jugendsachbücher

z.B. Was ist was - Bücher, Basteln, Ägypten, Feuerwehr, Fahrzeuge, Ritter ....

Zeitschriften

Lesezirkel:

Schöner Wohnen, Zuhause Wohnen, Guter Rat, test, Mein schöner Garten, GartenFlora, Bunte, Stern, Spiegel, Freundin ...

Das bieten wir

  • Bilderbuchkino
  • Medienpakete
  • Internetzugang

Gebühren

  • Kinder und Jugendliche frei
  • ab 18 Jahre 15,00 €/Jahr
  • Partnerkarte 18,00 €/Jahr
  • Studenten, Leistungsempfänger 3,00 €/Jahr
  • Urlauber mit Gästekarte frei

Säumnis 50 Ct/Tag

  • Internet 1,00 €/30 Min.
  • Fernleihe 1,00 € zzgl. Porto

So erreichen Sie die Stadt Tambach-Dietharz

Stadtverwaltung Ämternummern

Telefon 036252 / 344 0
Telefax 036252 / 363 90

Adresse Burgstallstraße 31a
99897 Tambach-Dietharz

hauptamtnoSpam@tambach-dietharz.de

© Stadt Tambach-Dietharz • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH