Startseite->Aktuelles->Krimipreis 2019

Aktuelles - Krimipreis 2019

2. Tambach-Dietharzer Wunderwasser-Krimipreis - Das Buch -

Ab sofort erhältlich in der Tourist-Information
Tambach-Dietharz!

Das Tambacher Liebespaar : Mordsgeschichten
Tabarz : Verlag Tasten & Typen, 2019
179 Seiten, 9,95 Euro
ISBN 978-3-945605-00-4

Die Autoren des Bandes:

Marcus Prohaska
Juliane Kunz
Dirk Henning Sutor
Ulrike Piechota
Stefan Link
Frank Schöpf
Beatrix Erhard
Silke Vry
Susanna Hübner
Ilja Bohnet
Ronja Matthiesen
Elisabeth Tondera

Bestellungen über den Buchhandel oder

tourismusnoSpam@tambach-dietharz.de

And the Winner is...

erster Gratulant: Bürgermeister Marco Schütz (vorn)

 

... da waren sich Publikum und Jury einig:

Ilja Bohnet

knapp gefolgt von

Dirk Henning Sutor und Susanna Hübner

Wir gratulieren!

TLZ 21.06.2019

Zum Finale freuen wir uns auf folgende Autorin und folgende Autoren:

Susanna Hübner aus Vechta mit "Die Hochzeitslaube"

Dirk Henning Sutor aus Oldenburg mit "Wettlauf mit dem Kreis des Lebens"

Dr. Ilja Bohnet aus Berlin mit "Nur ein Kratzer"

Karten für das Krimi-Dinner sind hier erhältlich:

Drei Autoren wurden von der Jury ausgewählt und stellen sich am 19. Juni 2019 im Bürgerhaus dem Publikum und der Jury. Wer wird den ersten Preis bekommen für den besten Kurzkrimi?

Auch 2019 wird es dazu wieder ein ausgezeichnetes Vier-Gänge-Menü zwischen den Mordsgeschichten geben.
Die ersten Reservierungen für dieses Ereignis – und diese Bezeichnung hat der Abend wirklich verdient – sind bereits eingegangen.

Wenn Sie am 19. Juni 2019 dabei sein wollen, sollten Sie sich Ihre Karten sichern. Im Jahr 2017 war die Nachfrage jedenfalls größer als das Platzangebot...

www.reservix.de

oder in der Tourist-Information Tambach-Dietharz
Burgstallstraße 31a
Montag bis Freitag 10 - 17 Uhr

Die Zahl der Einsendungen steht fest:


Einhundert. Exakt 100!

Die Jury braucht starke Nerven, denn zu Tode kann man auf
vielfältigste Art und Weise kommen: hinterrücks natürlich,
zuweilen mit echtem Schrot und Korn, aber auch mit Gift
oder Mitgift. Mit Spitze, Spritze oder Küchenmesser.
Oder was halt grad so bei der Hand ist oder aus der Hand fällt.
In Thüringen oder irgendwo auf dem Rest des Planeten.

Alle aber wissen:

Das "Tambacher Liebespaar" ist eine Sensation, um das der Luftkurort weltweit beneidet wird.

2. Tambach-Dietharzer Wunderwasser-Krimipreis 2019


Der Luftkurort Tambach-Dietharz schreibt für das Jahr 2019
ein zweites Mal den Wunderwasser-Krimipreis aus.
Erwartet werden Kurzkrimis, die das „Tambacher Liebespaar“,
einen sensationellen Ursaurierfund am Bromacker bei
Tambach-Dietharz im weitesten Sinn aufgreifen - ob mit
makaberer Mystik, veritablem Verbrechen oder satirisch
gefärbten Schandtaten. Eine Rolle spielen kann Pittsburgh
in den USA oder die Verbindung von Tambach und Dietharz
1919 zu einer neuen Gemeinschaft: Tambach-Dietharz.

Einsendebedingungen:

- Das Manuskript wird in dreifacher Ausfertigung eingeschickt, mit einem selbstgewählten Codewort versehen.
Ein zweiter, verschlossener Umschlag mit dem Codewort enthält die Kontaktdaten des Autors bzw. der Autorin.

- Pro Teilnehmer wird ein Text eingereicht. Der Umfang des Kurzkrimis ist auf bis zu zehn Normseiten
in Prosa begrenzt.

- Alle Teilnehmer erklären sich bereit, falls sie ausgewählt werden, ihren Text selbst vorzutragen.

- Alle Teilnehmer geben ihr Einverständnis, ihren Text ggf. in einer geplanten Anthologie zu veröffentlichen.

- Eine Teilnehmergebühr wird nicht erhoben. Eine Rücksendung der Manuskripte kann nicht erfolgen.

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluss ist : 1. März 2019

Eingesandt werden die Manuskripte an:

Stadt Tambach-Dietharz
99897 Tambach-Dietharz
Burgstallstraße 31a

Kennwort: Wunderwasserpreis 2019

Der Wettbewerb:

Eine Jury mit Vertretern des Schriftstellerverbandes, der Presse, des MDR, Hugendubel Erfurt
und der Stadt Tambach-Dietharz wählt aus den Einsendungen drei Autoren aus, die sich am 19. Juni 2019
in einer öffentlichen Lesung einer Jury und dem Publikum stellen.

Publikum und Jury stimmen an diesem Abend gemeinsam über die Preisvergabe ab.

Der erste Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Der zweite und dritte Preis werden jeweils mit 250 Euro belohnt.

Beabsichtigt ist - bei ausreichender Beteiligung - mit ausgewählten Wettbewerbsbeiträgen wieder ein Buch
in kleiner Auflage herauszugeben. Die Rechte an den Texten verbleiben bei den Autoren.

Preisverleihung:

Die Preisverleihung findet am 19. Juni 2019 in Tambach-Dietharz statt.

Ausschreibung

So erreichen Sie die Stadt Tambach-Dietharz

Stadtverwaltung Ämternummern

Telefon 036252 / 344 0
Telefax 036252 / 363 90

Adresse Burgstallstraße 31a
99897 Tambach-Dietharz

hauptamtnoSpam@tambach-dietharz.de

© Stadt Tambach-Dietharz • Alle Rechte vorbehalten

Design/Programmierung MediaOnline GmbH